Kunst und Kultur im Fjordlandet

Willumsens Museum

Willumsens Museum wurde 1957 basierend auf einem Vermächtnisbrief an die Gemeinde Frederikssund von J.F. Willumsen persönlich eingeweiht. Das Vermächtnis umfasste sowohl seine eigenen Werke als Maler, Bildhauer, Keramiker, Fotograf und Architekt als auch seine umfangreiche private Kunstsammlung, die sogenannte „Gamle Samling“.

Im Museum haben Sonderausstellungen ebenfalls eine lange Tradition, wobei zeitgenössische Künstler zu einem Dialog mit Willumsen und seiner Kunst eingeladen werden.

Stilmäßig bewegt sich J.F. Willumsen im Bereich des Naturalismus, des Symbolismus und des Expressionismus. Durch die kräftigen und ausdrucksvollen Farben hat er jedoch seinen ureigenen Stil definiert.

Schloss Selsø

Die Geschichte des Schlosses reicht bis ins Mittelalter. Bereits im 13. Jahrhundert existierte ein Selsøhof, der erstmals 1288 erwähnt wurde und damals zum Bistum Roskilde gehörte.

Das Schloss war ab 1829 unbewohnt, als die letzte Bewohnerin, Agathe von Qualen Plessen, verstarb. Sämtliches Inventar wurde versteigert, das Gebäude machte seine Tore zu, und Schloss Selsø fiel in einen Dornröschenschlaf, der fast 150 Jahre andauern sollte. Das Schloss verfiel in den Jahren so sehr, dass das Gut die Gebäude am Ende ausschließlich für landwirtschaftliche Zwecke verwendete: der Rittersaal wurde zum Kornspeicher, im Speisesaal wurden Fasanhühner gehalten, im Empfangszimmer standen die Bienenstöcke, auf der Hintertreppe waren die Hühner usw. Das gesamte und in früheren Zeiten prachtvolle Schloss wurde im wahrsten Sinne des Wortes in einen großen Schweinestall verwandelt.

1972, als das Journalisten- und Schriftstellerehepaar Grethe und Bernhard Linder das alte, verfallene Schloss pachteten, wurde eine sorgfältige Restaurierung in die Wege geleitet. Heute kann man das einzigartige Herrenhofgebäude besuchen, das fast noch so da steht, wie es 1829 verlassen wurde – ohne Strom, Wasser und Heizung.

Lejre Museum

Das Museum von Lejre ist von einem hübschen, hügeligen Naturgebiet umgeben, das reich an Geschichte ist. Es ist als Geburtsstätte Dänemarks und als Heimat der mythenumwobenen Sagenkönige „Schildjungen“, in deren Adern Götterblut floss, sowie des berühmten Heldengedichts „Beowulf“ bekannt.

Im Museum sind die prächtigen Funde zu sehen, die heute Lejre als Heimat der ersten Könige Dänemarks dokumentieren.

Das Museum ist in einem reetgedeckten Vierseithof namens „Hestebjerggård“ untergebracht, der nach einer Anhöhe in der Nähe benannt ist. In der Umgebung des Museums befinden sich einige der am besten erhaltenen Funde aus der Wikingerzeit, unter anderem eine Schiffssetzung und fünf große „Königshallen“.

In der Landschaft um Gl. Lejre herum kann man auf den Spuren der Wikinger und der Sagen wandeln. Die mächtigen Hallen der Wikinger westlich der Stadt sind einen Besuch wert sowie der Grabhügel Harald Hildetands Høj und der Schiffssetzungsbereich östlich der Stadt.

Das Sagnlandet Lejre

Erlebe 13.000 Jahre dänische Geschichte und lass die schöne Natur auf einer Fläche von 430.000 qm gut erhaltener Eiszeitlandschaft auf dich wirken. Die Kinder können sich von spannenden Aktivitäten herausfordern lassen: Fahrten im Einbaum, Feuer machen mit einem Feuerstein, Mehl mahlen, sich auf eine Mission in die Vergangenheit begeben und vieles mehr.

In den historischen Web- und Töpferwerkstätten sowie in der Schmiede führen die kundigen Mitarbeiter die alten Handwerke vor.

Es werden Führungen veranstaltet, es gibt Tische und Bänke zum Picknicken und es können Bollerwagen gemietet werden.

Das Sagnlandet Lejre liegt mitten auf Seeland 7 km südwestlich von Roskilde.

Roskilde Wikingerschiffsmuseum

Im Wikingerschiffsmuseum sind die fünf Original-Wikingerschiffe ausgestellt, die 1962 im Roskilde Fjord ausgegraben wurden.

Man kann das Bauen der Boote aus der Nähe zu beobachten, wenn die Wikingerschiffe mit purer Muskelkraft und Werkzeug wie zur Zeit der Wikinger wiederhergestellt werden.

Es besteht auch die einzigartige Möglichkeit, die Ruder selbst in die Hand zu nehmen und sich am Leben der Wikinger auf See zu versuchen, wenn man an Bord eines echten Wikingerschiffs auf den Fjord hinausfährt.

Roskilde Museum

Im Roskilde Museum kann man durch einzigartige archäologische Funde und spannende neuere Gegenstände mehr über die Kulturgeschichte der Stadt und der Umgebung erfahren. Man erlebt ebenfalls die Geschichte einer der ältesten und bedeutungsvollsten dänischen Städte aus hautnah – eine Geschichte von Bedeutung für ganz Dänemark.

2019 stellte das Roskilde Museum einen der größten internationalen Konflikte der Neuzeit mit einem umfassenden Veranstaltungsprogramm zum Kalten Krieg in den Fokus. Dies geschah unter der Überschrift „Zwischen Kreml und Coca-Cola – wichtige Stationen in der Geschichte des Kalten Krieges“.

Der Dom zu Roskilde

Über dem schönen Roskilde Fjord thront der Dom zu Roskilde. Hier liegt die Geschichte Dänemarks in üppig verzierten königlichen Kapellen und dunklen Gruften, wo Margrete I. und Christian IV. begraben sind. Der Dom zu Roskilde ist die Grabkirche der königlichen Familie, und 40 Königinnen und Könige sind in den üppig verzierten Grabkapellen und Gruften begraben.

Man kann sich auch auf eine Bank setzen, nach oben schauen und Architektur von Weltklasse genießen. Der Dom wurde wegen seiner einzigartigen Architektur auf die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen und befindet sich so in bester Gesellschaft neben weltberühmten Monumenten wie den Pyramiden, dem Taj Mahal und der Chinesischen Mauer. Die roten Backsteine sind ein frühes Beispiel der gotischen Kirchengebäude aus Backstein, und die rote Backsteinkathedrale bietet einen einzigartigen Einblick in das europäisches Design und die Architektur der vergangenen 800 Jahre.

Erfahrungen

Hier sind andere Erlebnisse, die Sie in Fjordlandet genießen können …

Dampfschiff Skjelskør

Bootsfahrt auf dem Roskilde Fjord mit dem Dampfschiff Skjelskør

Baisikili

Baisikili bedeutet Fahrrad auf Suaheli - und es ist auch der Name eines modernen Fahrradladens, der Fahrräder vermietet.

Leitfaden für die besten Angelplätze im Fjordland

Einige der besten Angelplätze in Fjordlandet finden Sie hier.

#visitfjordlandet

Sehen Sie, was unsere Gäste erleben

Kitesurf with @kitekollektivet and feel the adrenaline, the fresh air, the water and the togetherness! 🌊💦🪂💨

Try kitesurfing in Fjordlandet at Landerslev and Dalbyhuse. Your level of kitesurfing doesn't matter, you can always join in! 
📸: Daniel Folke

#baredanmark #fjordlandet #visitfjordlandet #dalbyhuse #Landerslev #isefjord #kite #kitesurfing #sunset #magicalsunsets #exploredenmark #bestofdenmark #traveldenmark #danmarksnatur #opdagdanmark #nature #naturephotograpy #fjordlandsliv #beautıfuldestınatıons #denmark #visitdenmark #govisitdenmark

Kitesurf with @kitekollektivet and feel the adrenaline, the fresh air, the water and the togetherness! 🌊💦🪂💨

Try kitesurfing in Fjordlandet at Landerslev and Dalbyhuse. Your level of kitesurfing doesn't matter, you can always join in!
📸: Daniel Folke

#baredanmark #fjordlandet #visitfjordlandet #dalbyhuse #Landerslev #isefjord #kite #kitesurfing #sunset #magicalsunsets #exploredenmark #bestofdenmark #traveldenmark #danmarksnatur #opdagdanmark #nature #naturephotograpy #fjordlandsliv #beautıfuldestınatıons #denmark #visitdenmark #govisitdenmark
...

Mærk historiens vingesus 🛡💨
Selvom sommeren går på hæld, er der stadig masser af spændende oplevelser på Vikingeskibsmuseet og sjove aktiviteter for hele familien, både inde og ude - på land og til vands...

ENG: Feel the presence of history 🛡💨 
Even though summer is coming to an end, there are still plenty of exiting experiences at the Viking Ship Museum and fun activities for the whole family, both inside and out - on land and at sea… 

Read more here: https://www.visitfjordlandet.dk/oplevelse/vikingeskibsmuseet/ 

#visitfjordlandet #opdagfjordlandet #vikingshipmuseumroskilde #vikinger #vikingeskibsmuseet #roskildehavn #oplevelseshavn #sensommer #visitroskilde #baredanmark #dänemark #habour #latesummer #herbstferien #efterårsferie #fallbreak #roskildefjord

Mærk historiens vingesus 🛡💨
Selvom sommeren går på hæld, er der stadig masser af spændende oplevelser på Vikingeskibsmuseet og sjove aktiviteter for hele familien, både inde og ude - på land og til vands...

ENG: Feel the presence of history 🛡💨
Even though summer is coming to an end, there are still plenty of exiting experiences at the Viking Ship Museum and fun activities for the whole family, both inside and out - on land and at sea…

Read more here: https://www.visitfjordlandet.dk/oplevelse/vikingeskibsmuseet/

#visitfjordlandet #opdagfjordlandet #vikingshipmuseumroskilde #vikinger #vikingeskibsmuseet #roskildehavn #oplevelseshavn #sensommer #visitroskilde #baredanmark #dänemark #habour #latesummer #herbstferien #efterårsferie #fallbreak #roskildefjord
...

  • I nyhedsbrevet deler vores rejseeksperter deres bedste tips og råd til events, tilbud og ture i Fjordlandet.
    Læs Fjordlandets Private Policy
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
  Tilmelding til nyhedsbrev
Tilmeld dig Fjordlandets nyhedsbrev

I nyhedsbrevet deler vores rejseeksperter deres bedste tips og råd til events, tilbud og ture i Fjordlandet.

×