Alles über

Frederikssund

Anmutige Schlösser, idyllische Häfen, Wikingerspiele, ein Großkollektiv und beeindruckende Natur – all das erwartet dich im nördlichsten Teil des Fjordlandes!


Warning: Illegal offset type in isset or empty in /home/visitfjo/public_html/wp-content/plugins/sitepress-multilingual-cms/sitepress.class.php on line 4478

Fjordlandet Outdoor

Willkommen draußen! Fjordlandet Outdoor bietet Erlebnisse in der Region zu Land und zu Wasser - und immer mit lokalen Guides! Wenn du in die beeindruckende Natur des Nationalparks hinaus möchtest, komm doch mit!

Café Parteatret

Im Café, das im Stil des Funktionalismus gehalten ist, kann man sich einen leckeren, frisch gebrühten Kaffee, Croissants, Pflaumentrifle und anderes Hausgemachtes im gemütlichen Ambiente des Parktheaters schmecken lassen. Das Café hat Montag-Freitag von 10.00-14.00 geöffnet und donnerstags bis 15.00.

Hansens Molkerei

Vielleicht hast du schon einmal das Eis von Hansens Is gekostet. Wusstest du, dass dieses köstliche Eis in der wunderschönen Hornsherreder Molkerei in Jægerspris hergestellt wird?

Selsø Øko

Besuche Dänemarks (möglicherweise) kleinstes Lebensmittelgeschäft - aber bestimmt eines der gemütlichsten!

Svanholm Hofladen und Café

Leckere Bio-Produkte aus Dänemarks größtem Kollektiv.

Frederikssund Golf

Schöner Golfplatz mit schöner Aussicht auf den Roskilde Fjord

Auf Wikingerabenteuer im Fjordland

Das Fjordland steckt voller echter Wikingergeschichte. Aber wo fängt man an, und was zeigt man seinen Kindern? Wir zeigen dir den Weg ins Wikingerland.

Nationalpark „Land der Schildjungen“

Eine der besten Möglichkeiten, den Nationalpark „Skjoldungernes Land“ zu erkunden, ist zu Fuß. Schnüre deine Wanderschuhe, befülle deinen Rucksack mit Essen und Wasser und begib dich in einem der großen, tiefen Wälder des Nationalparks, erkunde die Landschaft mit den Herrenhäusern oder mache einen Spaziergang am Fjord entlang.

Frederikssund

Frederikssund liegt im nördlichsten Teil des Fjordlandes. Hier kann man Naturgebiete, Dorfidylle, Schlösser und das Schlossmuseum Selsø erleben.

Die Stalltür öffnen und Bio-Produkte genießen

Möchtest du dein Gemüse auch lieber dort kaufen, wo es wächst, als in der Gemüseabteilung des Supermarkts? Fjordland ist Kopenhagens Vorgarten, nicht einmal eine Autostunde von der Metropole entfernt. Von hier aus kann man Bio-Qualitätsprodukte direkt vom Feld und von der Scheune beziehen.

Skjalm Hvide Hotel

Das Skjalm Hvide Hotel hat eine schöne Lage in der Nähe von Frederikssund und Slangerup. Das Hotel verfügt über insgesamt 54 Zimmer, von denen 2 Suiten und 2 Ferienwohnungen sind. Darüber hinaus bietet das Hotel ein gemütliches Restaurant sowie Räumlichkeiten für Feiern und Konferenzen.

Feldhotel auf Schloss Egholm

Hier kann man einmal anders übernachten in einem echten Kriegszelt mit Feldbetten und warmen Decken.

MS Schwan geführte Radtour

Der Autor, der Fjord und das schöne Landleben. Schöne Führung mit der MS Swan und Bikerent

Die Wikingersiedlung Frederikssund

Ein gemütliches Freilichtmuseum mit kleinen begrabenen Wikingerhäusern und einem schönen Langhaus. Das Museum ist ein Freilichtmuseum mit freiem Eintritt.

Urlaub auf dem Bauernhof auf dem Nordgården

Urlaub auf dem Land in traditionell-dänischer Landidylle.

Café und Laden auf Svanholm

Schau in Svanholms hyggeligem Café und dem Laden mit leckeren Bio-Produkten vorbei.

DCU Camping in Kulhuse

Dieser idyllische Campingplatz liegt ganz oben auf der Spitze von Hornsherred. Er zeichnet sich durch die Ruhe des Ortes und den schönen Strand aus.

Færgelunden

Færgelundens Motel & Kursuscenter liegt idyllisch mitten im Færgelund-Wald und bietet einen schönen Blick auf den Fjord.

Frederikssund Museum

Das Miteinander zwischen Mensch und Fjord im ehemaligen Fährhof erleben und mehr darüber erfahren.

Egeborg Bed and Breakfast

Egeborg ist ein großes Anwesen auf dem Land, das direkt an den Roskilde Fjord angrenzt. Dort gibt es schöne Zimmer und Hütten. Es gibt dort einen großen Gemeinschaftsraum mit Kaminofen und eine einladende Terrasse. Die Küche ist gut ausgestattet, und die sanitären Anlagen sind ebenfalls gut. Hier kann man echte dänische Landidylle in einem der schönsten Naturgebiete Dänemarks erleben. Die Umgebung lädt zu Spaziergängen ein, und ein Badesteg sowie ein gemütlicher Hafen sind 300 Meter entfernt.

Das Großkollektiv Svanholm

Besuche Dänemarks größtes Kollektiv. Hier wird alles untereinander geteilt, Entscheidungen werden auf Konsensbasis getroffen und es werden gemeinschaftlich schöne Bio-Produkte hergestellt - und du bist aufs Herzlichste willkommen!

Selsø Bio-Bed & Breakfast

Charmante kleine Wohnung für vier Übernachtungsgäste. Die Wohnung verfügt über eigene Küche und eigenes Bad sowie über einen separaten Eingang. Sie befindet sich in der charmanten ehemaligen Schule von Østby, in der auch als Bio-Landwirtschaft betrieben wird.

Bootsfahrt auf dem Roskilde Fjord mit dem Dampfschiff Skjelskør

Begleite uns auf einer gemütlichen Reise mit dem über 100 Jahre alten Dampfer.

Schloss Jægerspris

Besuche das ehemalige charmante Jagdschloss, das Friedrich VII. und Gräfin Danner als Residenz diente.

Schloss Selsø

Das Herrenhofmuseum Schloss Selsø ist ein hübsches und stattliches historisches Gebäude sowie ein schönes Denkmal der dänischen Herrenhofkultur.

Willumsens Museum

Erlebe die Gemälde, Skulpturen und Keramik des Symbolisten und Expressionisten J.F. Willumsen.

Gerlev Kro

Im Gasthof Gerlev Kro gibt es 20 schöne Doppelzimmer mit eigener Dusche/WC. Von allen Zimmern aus besteht Zugang zu einer eigenen Holzterrasse, von der aus man einen Blick auf den schön angelegten Garten oder die idyllischen Felder und die Natur hat.

Femhøj

Femhøj Bed and Breakfast hat eine idyllische Lage inmitten von schöner Natur. Das Haus ist ein charmantes, umgebautes Schulgebäude aus dem Jahr 1907 mit 21 frisch renovierten Zimmern.

Jøhrs kaffelab

Jørhs kaffeLab ist ein gemütliches, kleines, von den Einheimischen besuchtes Café im Zentrum von Jægerspris.

Chéfs Café

Chéfs Café ist ein gemütliches, kleines Café im Herzen von Frederikssund. Bei Chéfs gibt es gutes Essen aus regionalen Bio-Erzeugnissen. Das Essen ist immer komplett hausgemacht.

Restaurant Toldboden

Das Restaurant Toldboden hat einen schönen Blick auf den Hafen von Frederikssund. Hier erwartet die Gäste eine hochwertige Gastronomie mit klassischen und neuen dänischen Gerichten, die spannende Interpretationen von altbekannten Gerichten sind.

Café Danner

Gemütliches Café in wunderschöner Lage im Schlosshof des Schlosses Jægerspris.
  • I nyhedsbrevet deler vores rejseeksperter deres bedste tips og råd til events, tilbud og ture i Fjordlandet.
    Læs Fjordlandets Private Policy
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
  Få inspiration direkte i din indbakke
Få inspiration direkte i din indbakke

I nyhedsbrevet deler vores rejseeksperter deres bedste tips og råd til events, tilbud og ture i Fjordlandet.

×