Vorschläge für 8 schöne Wanderstrecken

Wer die Ruhe und den weichen Waldboden unter den Füßen verspüren möchte, ist auf einer der vielen Wanderstrecken durch das Fjordland genau richtig aufgehoben. Hier gibt es Strecken für Familien, Bücherwürmer, Wasserratten und eingefleischte Wanderer. Erlebe die abwechslungsreiche Landschaft, die frische Landluft und den Hauch der Geschichte – und lass dabei am besten das Handy in der Tasche stecken.

1. Die historische Strecke

Skjoldungestierne

Die Wanderung auf den Schildjungenwegen ist insgesamt 40 km lang und hat einzigartige Natur mit einer Prise Kulturgeschichte zu bieten. Die verzweigten Wege schlängeln sich durch den Nationalpark „Land der Schildjungen“ – von Roskilde über Gl. Lejre bis nach Hvalsø. Es ist eine Wanderung durch Strandwiesen, Wälder und offenes Ackerland, an Flüssen und Seen entlang, wo man in den Fußstapfen der Wikinger wandelt und an kulturhistorischen Monumenten wie Steinzeithügeln, Steinmauern, Wassermühlen und Herrenhöfen vorbeikommt.

Ein Teil der Strecke besteht aus Trampelpfaden, die nicht für Kinderwagen oder Rollstühle geeignet sind.

In der App des Nationalparks kann die Strecke auf das Smartphone heruntergeladen werden. In der App werden auf der Karte die Wanderstrecke sowie auf der Strecke Sehenswürdigkeiten und Einrichtungen wie z. B. Parkplätze und Toiletten angezeigt.

Im Waldgebiet „Boserup Skov“ bei Roskilde liegt ein Shelterplatz mit schönem Blick auf den Fjord. Man kann dorthin zu Fuß über den Schildjungenweg oder von der Wasserseite aus mit dem Kajak oder Kanu gelangen.

2. Die lange Strecke

Der Fjordweg Nr. 40 – insgesamt 275 km

Der Fjordweg Nr. 40 ist für die Hartgesottenen, die den Ehrgeiz besitzen, zwei der schönsten Fjorde Dänemarks, den Roskilde Fjord und den Isefjord, komplett zu umrunden. Insgesamt 275 km mit integrierten Pausen: Um die Fjorde komplett zu umrunden, muss man nämlich viermal mit der Fähre übersetzen! Die Strecke lässt sich natürlich auch in kürzeren Teilstrecken bewältigen, indem man sich auf den Naturzeltplätzen entlang der Strecke oder in einem weichen Bett in einem Bed & Breakfast in der Nähe niederlässt.

Auf dieser Strecke erlebt man nicht nur abwechslungsreiche Landschaften und reichliche Mengen an blauem Wasser, sondern kommt auch an der bezaubernden Insel Orø und Sehenswürdigkeiten wie dem Schloss Selsø oder der über 1.000 Jahre alten sogenannten Königseiche im Nordskov vorbei. Die Strecke ist ausgeschildert.

3. Für Kinder und Blumenfans

Die Steilhänge und das Flusstal von Ejby

Die Steilhänge und das Flusstal von Ejby sind ideale Ausflugsziele für Blumenfans, Schmetterlingsfreunde und große Kinder, die sich austoben möchten. Hier können sich die Kinder an den steilen Abhängen herausfordern, die durch das wechselnde Ansteigen des Meeresspiegels und die Anhebung der Landmasse seit dem Ende der Eiszeit von 12.000-15.000 Jahren gebildet wurden. Die vielseitige Flora lässt sich durch das kalkhaltige Quellwasser der Steilhänge erklären. Ein Spaziergang am Rand des Steilhangs, von wo aus man über die Weiten des Isefjords blicken kann, ist ein großartiges Erlebnis. Die Strecke hat aber auch Badestrände, Kühe, Pilze und einen bronzenen Seehund zu bieten.

4. Die kinderfreundliche Strecke

Waldgebiet „Heide Overdrev Skov“ – ca. 8 km

Heide Overdrev Skov – diese Perle der Natur liegt südlich von Lejre. Sie lädt zu einem klassischen Ausflug in den Wald für die ganze Familie ein. Sie ist insgesamt ca. 8 km lang und gut für Kinderwagen geeignet. Die Strecke durch den Wald bietet sowohl Abwechslung als auch Höhepunkte – beispielsweise kommt man an einem unter Naturschutz stehenden Trockenrasen und einem Waldsee vorbei, der durch ein geschmolzenes Stück Eis aus der letzten Eiszeit entstanden ist. Der See heißt Avnsø und verfügt über einen Badesteg. Die Wasserqualität ist gut, und die Erwachsenen können es sich auf der Bank gemütlich machen, während die Kinder am Ufer kleine Tiere angeln. Auf der Strecke geht es an ehemaligen Waldmooren vorbei, in denen heute seltene wilde Pflanzen beheimatet sind, sowie an einem Aussichtspunkt (am Valdemarsvej), der sich für eine Rast und ein Picknick im Grünen eignet.

5. Friedliche Weiten

Der See „Lille Kattinge Sø“ – ca. 8 km

Der See „Lille Kattinge Sø“ Die Strecke um den kleinen See westlich von Roskilde verläuft durch eine idyllische Hügellandschaft mit Seen, Wasserläufen, Schilf und einem vielseitigen Vogelleben. Sie beträgt insgesamt ca. 8 km und bietet jede Menge kleine Höhepunkte – sowohl die, die als Erhebungen in der Landschaft mit einer hervorragenden Aussicht deutlich sind, als auch die kinderfreundlichen Highlights wie z. B. die kleine Ziehfähre, die man selbst über den Fluss bewegt, und die grasenden Kühe, die plötzlich unterwegs auftauchen.

6. Güter und Seeadler

Rund um den See „Skarresø“ bei Jyderup – ca. 11 km

Der See „Skarresø“ bei Jyderup lädt zu einem kompletten Rundgang ein. Insgesamt ca. 11 km. Hier kann man sich am schönen, hügeligen Gelände erfreuen, und man geht durch ganze vier ruhige Wälder, von denen zwei zu den Gütern im Gebiet gehören. Unterwegs kann man auch das vielseitige Vogelleben erleben, und vom Vogel-Aussichtsposten beim Gut Astrup aus kann man mit etwas Glück im Sommer am See Seeadler sehen. Der Skarresø ist ein Teil des Naturparks „Åmosen“.

.

Verlängern Sie die Fahrt mit einem kleinen Ausrutscher an Selsø Slo vorbei

7. Die Literatur-Strecke

Hornsherred – ca. 21,5 km.

Hornsherred. Der dänische Schriftsteller Henrik Pontoppidan verbrachte einen Teil seines Lebens auf Hornsherred bei Frederikssund, und das Gebiet hat in seinen Werken seine Spuren hinterlassen. Auf dieser Strecke kann man in seinen Fußstapfen wandeln. Die 21,5 km lange Strecke führt am Dorf Østby vorbei, wo der Schriftsteller mit seiner Familie wohnte. Pontoppidan (1857-1943) erhielt 1917 den Literaturnobelpreis für „seine authentische Schilderung des alltäglichen Lebens in Dänemark“, u. a. in der Novellensammlung „Fra hytterne” und im Roman „Das gelobte Land“. Beide Werke sind deutlich vom Alltag der Bevölkerung auf dem Land und von den Erlebnissen aus seiner Zeit in Østby inspiriert.

Die Strecke führt ebenfalls an der Kirche von Selsø, die einem Postkartenmotiv würdig ist, vorbei, verläuft über Skibby und weiter nach Skuldelev.

8. Die Gräfin und die Ruhe des Waldes

Jægerspris – ca. 17 km

Jægerspris. Wer die tiefe Ruhe des Waldes sucht, ist auf dieser Strecke sehr gut aufgehoben! Kilometer für Kilometer kann man hier die meditative Energie der Natur verinnerlichen. Insgesamt sind es ca. 17 km. Der Ausgangspunkt ist der Garten der Gräfin Danner, der Schlosszaun am Schloss Jægerspris, das die Gräfin mit ihrem Mann, König Friedrich VII., bewohnte. Von dort aus gelangt man in den Wald „Nordskoven“, der vor allem für seine tausendjährigen Eichen Königseiche, Storcheneiche und die gedrehte Eiche bekannt ist. Am anderen Ende wartet die Zivilisation in Form des kleinen Hafens von Kulhuse mit Strand und Gastwirtschaft. Von Kulhuse aus verkehrt eine Fähre nach Sølager.

Besuchen Sie das alte Jagdschloss, das zur Residenz von Friedrich VII. Und Gräfin Danner wurde.

Erfahrungen

Hier sind andere Erlebnisse, die Sie in Fjordlandet genießen können …

Snoremark

Auf dem Bio-Bauernhof Snoremark erwarten dich aufregende Aromen von Met und Apfelwein aus regionalen Produkten.

Fjordlandet Outdoor

Willkommen draußen! Fjordlandet Outdoor bietet Erlebnisse in der Region zu Land und zu Wasser - und immer mit lokalen Guides! Wenn du in die beeindruckende Natur des Nationalparks hinaus möchtest, komm doch mit!

Lejre Museum

Das Museum von Lejre ist von einem hübschen, hügeligen Naturgebiet umgeben, das reich an Geschichte ist. Das Gebiet ist als Heimat von Dänemarks ersten Königen, den „Schildjungen“, sowie des berühmten Heldengedichts „Beowulf“ bekannt.

#visitfjordlandet

Sehen Sie, was unsere Gäste erleben

Did you know? 💡
Lejre used to be the centre of power in Denmark and the seat of the king in the Viking Age and the early Iron Age – not just for an individual king or for a short while, but for more than 500 years. This is why Lejre is known as the birthplace of our kingdom and as the home of the fabled kings known as Skjoldungerne.

📸 Ole Malling

#Fjordlandet #baredanmark #visitfjordlandet #lejre #govisitdenmark #traveldenmark #history #nationalparkskjoldungernesland #skjoldungernesland #nationalpark #beautifuldestinations #ig_denmark #ancientmonuments #sjælland #denmark #danmark #spring ##nature #naturephotography #hiking #viking #vikings #vikingage #opdagdanmark #oplevdanmark #exploredenmark
...

Finally we can visit Jægerspris Castle again 😍 🏰

Visit the charming old royal hunting lodge, the former
residence of Frederik VII and Countess Danner 👑

Explore the study of Frederik VII, the Countess’
chambers and the exhibition of golden national heritage treasures or enjoy the beautiful castle park, where you find 54 monuments of famous Danish and Norwegian men and women 🌳🤩
@jaegersprisslot

#baredanmark #visitfjordlandet #fjordlandet #roskilde #lejre #frederikssund #visitroskilde #visitlejre #visitfrederikssund #visitdenmark #exploredenmark #bestofdenmark #traveldenmark #travelinspiration #govisitdenmark #opdagdanmark #danmarksnatur #nationalpark #nationalparkskjoldungernesland
#roskildefjord #royalcastle #royaltslot #danishcastle
#fairytale #danskeslotte #slotte #jægerspris
#jægersprisslot #jægerspriscastle
...

Yesterday @sagnlandetlejre opened its doors and you can now experience Denmark's largest royal hall - the Viking's Royal Arena 🤩👑 as well as you can go on adventures in the Stone, Iron and Viking Ages 🤩

See you in Lejre Land of Legedens!

#baredanmark #visitfjordlandet #fjordlandet #roskilde #lejre #frederikssund #visitroskilde #visitlejre #visitfrederikssund #visitdenmark #exploredenmark #bestofdenmark #traveldenmark #travelinspiration #govisitdenmark #opdagdanmark #nationalpark #nationalparkskjoldungernesland #roskildefjord #isefjord #sagnlandetlejre #landoflegends #vikings #vikingarena #kongehal #vikingehal
...

Have you enjoyed the beautiful sunsets these hot April days? 😍🌅

Thank you for sharing @coloursbysofie 🙏

#baredanmark #visitfjordlandet #fjordlandet #roskilde #lejre #frederikssund #visitroskilde #visitlejre #visitfrederikssund #visitdenmark #exploredenmark #bestofdenmark #traveldenmark #travelinspiration #govisitdenmark #opdagdanmark #danmarksnatur #nationalpark #nationalparkskjoldungernesland #roskildefjord #isefjord #fjordlandsliv #fjordlife #fjordsofdenmark #sunset #spring #springsunset #herslev
...

Nothing beats Roskilde fjord at sunset 🌅😍

Go explore VisitFjordlandet from the water 🛶 Find info on kayak rentals and guided tours on water via link in bio 👉 @visitfjordlandet

Thank you @lejre.wildlife for sharing this beautiful picture from your canoetrip on Roskilde fjord🙏

#baredanmark #visitfjordlandet #fjordlandet #roskilde #lejre #frederikssund #visitroskilde #visitlejre #visitfrederikssund #visitdenmark #exploredenmark #bestofdenmark #traveldenmark #travelinspiration #govisitdenmark #opdagdanmark #danmarksnatur #nationalpark #nationalparkskjoldungernesland
#roskildefjord #isefjord #fjordlandsliv #fjordlife
#fjordsofdenmark #kayak #kajak #kayakadventures
...

From the 21st April you can again enjoy a draft beer at @herslev_bryghus 😍

Among barns and fields you find the courtyard at Herslev Bryghus and from here they welcome you back with fire pits, delicious food and 12 different draft beer taps! 🍻😍

Foto: @herslev_bryghus

#baredanmark #visitfjordlandet #fjordlandet #roskilde #lejre #frederikssund #visitroskilde #visitlejre #visitfrederikssund #visitdenmark #exploredenmark #bestofdenmark #traveldenmark #travelinspiration #govisitdenmark #opdagdanmark #nationalpark #nationalparkskjoldungernesland #roskidelfjord #isefjord #localfood #farmshops #støtlokalt #supportlocals #lokalmad #lokaleråvarer #herslevbryghus #herslev #gourmetøl #specialøl
...

  • I nyhedsbrevet deler vores rejseeksperter deres bedste tips og råd til events, tilbud og ture i Fjordlandet.
    Læs Fjordlandets Private Policy
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
  Tilmelding til nyhedsbrev
Tilmeld dig Fjordlandets nyhedsbrev

I nyhedsbrevet deler vores rejseeksperter deres bedste tips og råd til events, tilbud og ture i Fjordlandet.

×